Die grüne Wertschöpfungskette

Wissenschaftliche Innovationen für pflanzliche Futter- und Lebensmittel.

In der grünen Area beschäftigen wir uns mit Themen, die vom Pflanzenbau bis zum pflanzlichen Futter- und Lebensmittel reichen.

Wir erforschen die Interaktion von mikrobiellen Keimgemeinschaften mit Nutzpflanzen, um bessere sensorische Merkmale und eine bessere Lagerfähigkeit der Produkte zu erreichen. Weiters beschäftigen wir uns mit neuen Technologien zur Erkennung von Pflanzenkrankheiten, mit der Verwertung pflanzlicher Nebenprodukte und mit methodisch- innovativen Ansätzen zur Gewährleistung der Sicherheit von pflanzlichen Lebensmitteln bis hin zur Entwicklung ernährungsphysiologisch wertvoller funktioneller Getränke.

Forschungsziele:

Innovationen in der Pflanzenproduktion

Innovationen beim biologischen Pflanzenschutz

Qualitätssicherung auf dem Feld und nach der Ernte

Verbesserungen bei der Verarbeitung pflanzlicher Lebensmittel

Entwicklung innovativer pflanzlicher Lebensmittel


Univ.-Prof. Dr. Rudolf Krska
Wissenschaftliche Leitung Green Area
+43 1 47654 - 97301